MEISTERKURS MAGIE

AKADEMIE der GEISTIGEN WISSENSCHAFTEN

Durch völlige Hingabe, harte Arbeit, intensives Studium, die Abwendung von der Welt und den Tod des Egos ist es möglich in den Rang eines Meistermagiers aufzusteigen. Vorraussetzung dafür ist das Ablegen der Meisterprüfung.

Um zur Meisterprüfung zugelassen zu werden müssen nachweislich vorbereitende Kurse erfolgreich abgeschlossen worden sein.

Meister Magier sind Beherrscher der Elemente und in der Lage nicht nur Trost und Hilfe zu spenden sondern Unheil abzuwenden und aktiv gegen andere Mächte anzutreten. Sie sind Leitbilder der spirituellen Welt und berechtigt andere Menschen zu leiten und unterrichten.

Aufgenommen in den auserlesenen Kreis der Meistermagier werden nur solche die positive, getestete Anlagen und Fähigkeiten mitbringen. Erworbenes Wissen kann ererbte Fähigkeiten niemals übertreffen.

WARNUNG
Der/die magische Schüler/in erlernt die Beherrschung der übersinnlichen Natur, also der Geisterwelten und Ihrer Wesen. Die Macht, die ihm/ihr dabei verliehen wird, soll allein den guten Werken gewidmet sein. Zu seinem eigenen und dem Heil hilfebedürftiger Menschen. Wer danach trachtet, mit Hilfe der Magie böse Werke zu verrichten, begibt sich in grosse Gefahr durch die Magie selbst vernichtet zu werden.

ZULASSUNG
Zum Meisterkurs der Magie werden nur solche zugelassen die bereits magische Kurse besucht haben und einen Nachweis darüber erbringen können. Erklärtes Ziel des Meisterkurses der Magie ist es die Vorbereitung zur Meisterprüfung.


Sind Sie bereit fuer die höchsten Herausforderungen und Aufgaben der magischen Welt?
Dann senden Sie bitte eine Mail mit Ihren Unterlagen an: meister-gremium@agw-akademie.com